Away

Paris   Natalia Załuska 01.06.-31.08.2016 nächster Artikel >

AWAY diary Natalia Zaluska 0807a AWAY diary Natalia Zaluska 1342a AWAY diary Natalia Zaluska 1363a AWAY diary Natalia Zaluska 2449a AWAY diary Natalia Zaluska 3219a AWAY diary Natalia Zaluska 3743a AWAY diary Natalia Zaluska 3847a

Weshalb Paris die Stadt der Liebe zur Kunst ist.

Paris hat ein immenses, künstlerisches Erbe ­– lange war es die erste Station der Grand Tour, hat sich im ausgehenden 19. Jahrhundert als Zentrum der Kunstentwicklung etabliert und ist jener Ort an dem die Avantgarde ihren Anfang nahm. Die Pariser Wohnateliers des BKA liegen zwischen Centre Pompidou und Place des Vosges im Marais – einem der ältesten Viertel im Zentrum von Paris. Angeschlossen an die Cité internationale des arts und deren Atelier-Programm ergeben sich Kontakte zu anderen Artists in residence wie von selbst. Denn in den Atelierhäusern arbeiten jährlich bis zu 1.000 internationale KünstlerInnen. ObjektkünstlerInnen steht ein ebenerdiges Atelier zur Verfügung, zwei weitere werden an Bildende KünstlerInnen und FotografInnen vergeben.

"Residency in Paris: Ein kleines Atelier mitten im Herzen der tollen Stadt.

 [...] Paris wird immer Paris sein!

Die schönste Stadt der Welt.

Trotz tiefer Finsternis

kann ihr Glanz nicht verdunkelt werden […]" 

www.nataliazaluska.com

 

1.  Dos & dont's an diesem Ort:
 

Dos: in die Stadt gehen!

Dont's: zu Hause bleiben

2.  Wo man super Arbeitsmaterial kaufen kann:
 

u.a.: beim Le BHV Marais

3. Zum Thema Kunst an meinem Residency-Ort:
 

Es gibt hier unfassbar viel anzuschauen und zu bewundern.

4. Rund um das Auslandsatelier – hier kaufe ich ein, hier trinke ich Kaffee und hier gibts den besten Mittagsteller in Laufdistanz:
 

Bäckerei auf der Ile Saint-Louis oder Falafel aus der Rue des Rosiers.

5. Den Tag lasse ich häufig hier ausklingen (Dinner, Drinks und bester Sound):
 

Bodega 64 / Le Marais

6. Was ich eigentlich gerne schon am Beginn meiner Residency über das Atelier gewusst hätte:
 

In Paris regnet es andauernd. 

Share: Away on Facebook

weitere artikel

Filtern nach: